Frau Kopf an Kopf mit Pferd auf einer Wiese

Empfange & Vertraue

Verfeinere deine telepathischen

Fähigkeiten

Du hast bereits Tierkommunikation gelernt, aber du fühlst dich noch unsicher und
möchtest mehr empfangen. Doch alleine kommst du nicht weiter?

Dann ist der Onlinekurs „Empfange & Vertraue“
genau das Richtige für dich.

Ich weiß genau, wie es dir geht, denn mir ging es genauso. Es war nicht leicht, Botschaften vom Tier zu empfangen, erst recht nicht vom eigenen Tier. Ich kam nur bis zu einem gewissen Punkt, aber nicht wirklich tief.

Ständig hatte ich Zweifel an meinen Fähigkeiten.
Ständig die Angst vor dem Feedback der Besitzer.
Was, wenn alles falsch ist?
Was werden die Besitzer über mich denken?

Diese Aspekte werden wir uns im Kurs genau anschauen. Wir gehen in die Tiefe. Wir werden an deinen Blockaden arbeiten und deinen Glaubenssätzen auf die Schliche kommen. Denn womöglich erlaubst du dir gar nicht, es wert zu sein, so etwas Wundervolles, wie die Tierkommunikation, zu können.

Du wirst konkrete Übungen lernen, wie du deine Wahrnehmung und deine feinstofflichen Sinne schulen kannst. Und es wird nicht bei der Kommunikation mit Tieren bleiben, sondern du kannst mit allem – ja wirklich mit allem – in Verbindung gehen. So werden wir uns mit der Natur, mit Krafttieren, Geistführern und vielen weiteren Helfern verbinden.

Du wirst lernen, wie du dich mit ihrer Hilfe noch weiter entwickeln kannst und wie sie dich konkret auf deinem Weg unterstützen können. Denn alle Antworten sind bereits da.

Wachse über dich hinaus

Sehr viele, die Tierkommunikation gelernt haben, haben genau die gleichen Probleme. Aber du kannst es schaffen. Egal, wo du jetzt stehst. Ich war der größte Kopfmensch der Welt und heute arbeite ich hauptberuflich als Tierkommunikatorin und es ist leicht. Wenn ich das geschafft habe, dann kannst du das auch!

Ich habe beobachtet, dass es zwei Gründe für diese Problematik gibt. Das eine sind innere Blockaden: Zweifel, zu hohe Erwartungen, Ungeduld, mangelnder Selbstwert.

Das andere hat mit unserer Gesellschaft zu tun. Wir sind absolut nicht an die Anwendung von Telepathie gewöhnt. Unser Leben ist laut und schnell. Da bleibt kein Platz für Stille, Fühlen und Wahrnehmen. Weder das Wahrnehmen anderer Wesen, noch von uns selbst. Die meisten von uns, haben ihre Bindung zu sich selbst verloren. Körperlich und emotional. Wir können uns selbst kaum noch wahrnehmen.

Wie sollen wir dann ein anderes Wesen in seiner Ganzheit wahrnehmen?

Frau mit Pferd eng beinander

Was kannst du mit diesem Kurs erreichen?

Das Ziel dieses Kurses ist, dir zu helfen, deine Wahrnehmung und dein Bewusstsein zu schulen und zu erweitern. Du wirst lernen, wie du beides in deinen Alltag integrierst, damit es normal wird, in dem neuen Bewusstsein zu leben, zu denken und zu handeln. Denn so öffnen sich automatisch deine feinstofflichen Kanäle immer mehr. Du wirst deine Blockaden auf geistiger und körperlicher Ebene überwinden und deine Glaubenssätze so anpassen, dass dir die telepatische Kommunikation immer leichter fällt.

für nur 297,- Euro statt 444,- Euro

Kursübersicht

Nach Buchung wird sofort das erste Modul freigeschaltet. Anschließend wird jede Woche ein weiteres Modul bzw. ein Teil eines Moduls freigeschaltet, so dass du ausreichend Zeit hast, ganz in Ruhe alle Videos, Übungen und Meditationen durchzugehen, um deiner telepathischen Wahrnehmung genügend Raum zu geben, sich zu entfalten.

Die Module im Überblick

1. Woche (direkt nach Kauf)
MODUL 1 Teil 1 – Der Einfluss deiner Glaubenssätze und Blockaden auf deine Tierkommunikation

2. Woche
MODUL 1 Teil 2 – Konkrete Methode, um deine Glaubenssätze zu ändern und deine Blockaden zu lösen

3. Woche
MODUL 2 Teil 1 – Das Wurzelchakra – Urvertrauen, Stabilität und Erdung – Die Basis für eine gute Tierkommunikation

4. Woche
MODUL 2 Teil 2 – Die Essenz des Hier und Jetzt

5. Woche
MODUL 3 Teil 1 – Heilung deines Sakralchakras – das Zentrum der Weiblichkeit und der Fähigkeit zu Empfangen

6. Woche
MODUL 3 Teil 2 – Verbindung des Sakralchakras zu deiner Kehle – dein Kommunikationszentrum und wichtige Glaubenssätze zum Thema Empfangen

7. Woche
MODUL 4 Teil 1 – Die Wahrnehmung schulen, um deine Tierkommunikation ganz automatisch zu verbessern

8. Woche
MODUL 4 Teil 2 – Verbindung aufnehmen mit den Kräften der Natur und des Universums als Hilfestellung für deine Weiterentwicklung

9. Woche
MODUL 5 Intuition und die Kommunikation mit der geistigen Welt – In Verbindung zu sein als dein neues Normal

Jedes Modul besteht aus mehreren Videos, die zwischen 10 und 30 Minuten lang sind. Zusätzlich bekommst du Übungen und Meditationen, um das Gelernte praktisch umzusetzen. Denn Übung ist in dieser Materie einer der großen Schlüssel. Zwischen den Modulen hast du immer ausreichend Zeit für die Umsetzung.

Modul 2 und 3 beinhalten jeweils eine sehr kraftvolle Heilreise. Die Heilreisen sind ähnlich wie Meditationen, aber tiefer, und sie wirken auf Körper, Geist und Seele, um deine Wahrnehmung und deinen telepathischen Kanal noch weiter zu öffnen.
Das wird magisch ♥

Das Programm ist bewusst auf einen längeren Zeitraum von 9 Wochen angepasst, damit du das neue Bewusstsein und deine Wahrnehmung nachhaltig in dein Leben und deinen Alltag integrieren kannst.

Über mich:

Seit 2016 folge ich meiner Berufung als Tierkommunikatorin, seit 2020 hauptberuflich. Auch für mich war der Anfang nicht leicht. In meinen Anfangszeiten bekam ich nur wenige Informationen von den Tieren und sobald ich mehr erfahren oder in die Tiefe kommen wollte, kam ich nicht weiter.

Doch durch stetes Dranbleiben, Weiterbilden, Forschen und Üben hat sich meine telepathische Fähigkeit mit der Zeit immer weiterentwickelt. Irgendwann wurde Tierkommunikation für mich federleicht und meine Tiergespräche äußerst detailliert und intensiv, was mir meine Kunden immer wieder bestätigen.

Seit 2019 bilde ich mit viel Freude und Leidenschaft andere Menschen darin aus, selbst die Tierkommunikation zu erlernen bis hin zur Ausbildung als professionelle Tierkommunikatoren. Denn Tierkommunikation ist so wichtig für unsere Tiere und für die Welt und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen Tierkommunikation nicht nur lernen, sondern darin richtig gut werden. So dass wir alle unsere Tiere besser verstehen können und damit das Verständnis für das Bewusstsein der Tiere immer mehr wird.

Seither habe ich mit hunderten, vielleicht sogar tausenden Tieren gesprochen und auch hunderten Menschen dabei geholfen, Tierkommunikation zu lernen und weiterzuentwickeln. Lies gerne in den Kundenstimmen weiter unten, was meine Kunden über meine Arbeit sagen.

Presse & TV

Sat1 Bericht Tierkommunikation Frühstücksfernsehen

Frühstücksfernsehen

NDR Bericht Tierkommunikation

Hamburg Journal

SAT1 Bericht
NDR Bericht

Häufige Fragen:

WIE LANGE HABE ICH ZUGRIFF AUF DEN KURS?

Nach der Bestellung hast du dauerhaften Zugang auf den Kurs. Mir ist es wichtig, dass du auch nach Beedingung des Kurses, weiterhin auf die Inhalte zugreifen kannst. Ich weiß von vielen ehemaligen Teilnehmern, dass sie bestimmte Übungen und Meditationen gerne regelmäßig anwenden.

WIE VIEL ZEIT MUSS ICH IN DEN KURS INVESTIEREN?

Die Module bestehen aus mehreren Videos, die 10-30 Minuten lang sind, plus Übungen und Meditationen. Du bekommst die Inhalte wöchentlich freigeschaltet, so dass du genug Zeit hast, alles durchzugehen und zu integrieren.

Insgesamt dauert der Kurs 9 Wochen. Du brauchst diese Zeit, um deiner Wahrnehmung die Möglichkeit zu geben, sich zu entwickeln. Tierkommunikation verbessert man nicht über Nacht, sondern es ist ein Prozess, der sich ganz in deinem Tempo entfalten darf.

GIBT ES EINE RATENZAHLUNG?

Ja! Du kannst den Kurs auch in 3 monatlichen Raten bezahlen. Klicke einfach auf den Bestellbutton und dort kannst du dann die Ratenzahlung auswählen.

Das sagen meine Kunden und Kursteilnehmer